Zahnärzte-Gesellschaft des Kantons Zug

zirkonshape

Ziele
Die SSO Zug fördert:
  • die orale Gesundheit der Zuger Bevölkerung und deren optimale zahnmedizinische Versorgung
  • eine freie und unabhängige Berufsausübung
  • die freie Arzt- und Patientenwahl
  • die freie Vereinbarung zwischen Patient und Zahnarzt über die Art der Behandlung
Standespolitik
Die Standespolitik der SSO Zug befasst sich mit den Aspekten des Berufsstandes als Ganzes. Sie ist auf die Berufs- und Praxistätigkeit der Zahnärzteschaft ausgerichtet:
  • die Vertretung der Interessen der Zahnärzteschaft gegenüber Politikern, Behörden und Öffentlichkeit
  • die Wahrung der zahnärztlichen Reputation in der Öffentlichkeit
  • enge Zusammenarbeit mit anderen Organisationen

Mitgliederversammlungen
An jährlich vier Mitgliederversammlungen kommen neben statutarischen Geschäften wie Neuaufnahmen von Mitgliedern auch aktuelle Standesprobleme zur Behandlung; zusätzlich wird jeweils ein Thema zur Fortbildung angeboten.

Fortbildung
Die SSO Zug organisiert für ihre Mitglieder kontinuierlich Fortbildungsangebote
.


Die aktive Mitgliedschaft steht jedem praktizierenden Zahnarzt offen.
Auskunft und Anmeldung beim Sekretariat der SSO Zug
: eMail